Kanton Uri

Uri, Tor zum Süden, bietet Investoren ein vielfältiges Umfeld, gute Steuerbedingungen, hohe Arbeitsproduktivität, ein attraktives kulturelles Angebot und höchste Lebensqualität.

Der Beitritt von Uri ist ein grosser Gewinn für den Wirtschaftraum Zürich: Die GZA erweitert ihr Wirkungsfeld damit um den Gotthardkorridor nach Süden. Gerade vor dem Hintergrund des harten Standortwettbewerbs zwischen den Metropolitanregionen mit internationaler Ausstrahlung stellt die Ausweitung mit dem touristisch, industriepolitisch und geografisch klar positionierten Kanton Uri eine zusätzliche Chance dar.

Das Rückgrat der Urner Wirtschaft bilden die KMU. Sie erbringen, insbesondere im Bauhaupt- und Baunebengewerbe, im Maschinenbau, der Elektroindustrie, der Gummi- und Kunststofftechnologie sowie im Tourismus international Höchstleistungen. Als kleiner, flexibler Kanton lebt Uri eine schlank organisierte und bürgernahe Verwaltung. Kurze Behördenwege ermöglichen Unternehmen bedürfnisgerechte Entscheide in kurzer Zeit. Die attraktive Besteuerung der Unternehmen und Privatpersonen in Kombination mit einer schweizweit hohen finanziellen Wohnattraktivität sichert Unternehmen Mittel für (Re-)Investitionen.

«Als aktives Mitglied der GZA können wir Uri als ersten deutschsprachigen Standort auf der europäischen Süd-Nord-Transitachse noch stärker positionieren und nutzen den internationalen Ruf Zürichs.»

Regierungsrat Urban Camenzind, Vorsteher der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Uri

Kurzübersicht

Wichtigste Branchen

Maschinen- und Präzisionstechnologie

Kunststofftechnik

Umwelttechnologie

Rechenzentren 

Beispiele internationaler Unternehmen

Andermatt Swiss Alps AG

Berghoff Mechanical Engineering AG

Dätwyler Schweiz AG

Deltalis SA

Herrenknecht Schweiz AG

Swiss Data Safe AG

Kennzahlen

35'865

Einwohner 

1'077

Fläche in km2

2'705

Anzahl Unternehmen

59%

Anteil Beschäftigte Dienstleistungssektor

31%

Anteil Beschäftigte Industriesektor

15.015%

Gewinnsteuerbelastung (2016)

Subscribe to our newsletter (englisch)